Empfindliches Zahnfleisch? Drei überraschende Ursachen

Empfindliches Zahnfleisch - Was tun? Behandlung und Vorbeugung

Zahnfleisch ist ein oft vernachlässigter Bereich unserer Mundpflege, aber seine Gesundheit ist von großer Bedeutung. Wenn Sie empfindliches Zahnfleisch haben, können Schmerzen und Schwellungen auftreten, und es ist wichtig zu verstehen, was die Ursachen dafür sein könnten. In diesem Artikel werden wir uns auf das Thema "Empfindliches Zahnfleisch - Was tun?" konzentrieren und Ihnen Tipps zur Behandlung und Vorbeugung von empfindlichem Zahnfleisch geben.

Drei Ursachen für empfindliches Zahnfleisch:

1. Zähneputzen mit zu viel Druck:

 

Eine falsche Zahnputztechnik mit zu viel Druck oder abrasive Zahnpasta kann empfindliches Zahnfleisch verursachen. Verwenden Sie eine weiche Zahnbürste und massieren Sie Ihr Zahnfleisch sanft, um Bakterien zu entfernen. Wählen Sie eine Zahnpasta für empfindlichen Mundraum, falls Ihre Zahnpasta Reizungen verursacht.

2. Hormonelle Veränderungen:

 

Hormonelle Veränderungen, wie sie während einer Schwangerschaft auftreten, können zu empfindlichem Zahnfleisch führen. Achten Sie während der Schwangerschaft auf Ihre Mundgesundheit und informieren Sie Ihren Zahnarzt über Veränderungen, um bleibende Schäden zu vermeiden.

3. Reizungen durch Lebensmittel und Dentalapparaturen:

 

Säurehaltige Lebensmittel und Dentalapparaturen können empfindliches und wundes Zahnfleisch verursachen. Verzichten Sie vorübergehend auf säurehaltige Lebensmittel und lassen Sie sich bei anhaltenden Beschwerden durch einen Zahnarzt oder Kieferorthopäden beraten.

 

Die elmex® Sensitive Zahnpasta bietet eine effektive Dreifach-Wirkung und klinisch geprüften Schutz für empfindliche Zähne. Verwenden Sie diese in Kombination mit elmex® Sensitive Professional Zahnspülung und elmex® SENSITIVE Zahnbürste.

Konsultieren Sie immer einen Zahnarzt für eine genaue Beurteilung

Drei Ursachen für empfindliches Zahnfleisch:

Wenn Sie an Ihre Mundgesundheit denken, denken Sie wohl als erstes an Zähne und Zahnfleisch. Zu leicht setzt man ihre Funktionen als selbstverständlich voraus – bis man Schmerzen bekommt. Empfindliches Zahnfleisch bezeichnet Reizungen und Symptome wie geschwollenes, empfindliches Zahnfleisch, Zahnfleischbluten und Mundgeruch.

Je nach Ursache für empfindliche Zähne kann auch das Zahnfleisch betroffen sein, was zu Zahnfleischschmerzen führen kann. Parodontitis beispielsweise führt zu Zahnfleischrückgang und einem freiliegenden empfindlichen Zahnbein. Bakterienansammlungen unter dem Zahnfleischrand verursachen eine Entzündung

empfohlenes Produkt

  • elmex® SENSITIVE Zahnpasta

    <span>elmex® Sensitive</span> Zahnpasta

    elmex® Sensitive Zahnpasta bietet eine effektive Dreifach-Wirkung und klinisch geprüften Schutz für empfindliche Zähne.
    Jetzt kaufen »
  • elmex® gelée

    <span>elmex® Kariesschutz</span> gelée 25g

    Elmex gelee senkt das Kariesrisiko nachweislich, stärkt den Zahnschmelz, remineralisiert Initialkaries und behandelt überempfindliche Zahnhälse.
    Jetzt kaufen »

Empfindliches Zahnfleisch - Tipps zur Behandlung und Vorbeugung

1. Sanfte Zahnputztechnik:

 

Verwenden Sie die elmex® SENSITIVE Zahnbürste mit weichen Borsten und putzen Sie Ihre Zähne mit leichtem Druck. Vermeiden Sie aggressive, abrasive Bewegungen und verwenden Sie keine harte Zahnbürste, da dies das Zahnfleisch weiter reizen kann.

Gesunder Zahn

Gesunder Zahn

 

Grundhaltung der Zahnbürste: Die Borsten werden an der Außenfläche des Zahns ausgerichtet, parallel zu Zahnfleisch und Zähnen, ohne Berührung.

Aktivierungsphase: Die Borsten werden mit leichtem Druck an das Zahnfleisch und die Zähne gelegt.

Leichte Erosion

Leichte Erosion:

 

Bewegungsphase: Der Bürstenkopf wird nun unter Rütteln langsam von Rot nach Weiß („koronal“) geführt und schließlich zur Kaufläche.

 

Starke Erosion

Starke Erosion:

 

Dieser Bewegungsablauf wird pro Zahn dreimal wiederholt und immer an jedem Zahn einzeln durchgeführt. Wichtig ist, dass nicht zu viel Druck ausgeübt wird.

 

2. Spezielle Zahnpflegeprodukte:

 

Wählen Sie eine Mundspülung für empfindliche Zähne, z.B. unsere  elmex® SENSITIVE PROFESSIONAL Zahnspülung und Zahnpasta, die speziell für empfindliches Zahnfleisch und Zähne entwickelt wurden. Diese Produkte enthalten Inhaltsstoffe, die das Zahnfleisch beruhigen und die Empfindlichkeit reduzieren können.

3. Regelmäßige Mundhygiene:

 

Befolgen Sie eine konsequente Mundhygiene Routine, indem Sie mindestens zweimal täglich gründlich Ihre Zähne putzen und einmal täglich Zahnseide verwenden. Dies hilft, Plaque zu entfernen und das Zahnfleisch gesund zu halten.

4. Gesunde Ernährung:

 

Eine ausgewogene Ernährung mit ausreichender Aufnahme von Vitaminen und Mineralstoffen ist wichtig für die Gesundheit des Zahnfleischs. Vermeiden Sie auch den übermäßigen Konsum von säurehaltigen Lebensmitteln, da diese das Zahnfleisch reizen können.

5. Regelmäßige Zahnarztbesuche:

 

Gehen Sie regelmäßig zur zahnärztlichen Untersuchung und professionellen Zahnreinigung. Ihr Zahnarzt kann den Zustand Ihres Zahnfleischs überprüfen, Probleme frühzeitig erkennen und geeignete Behandlungsmöglichkeiten empfehlen.

6. Stressmanagement:

 

Stress kann sich negativ auf die Gesundheit des Zahnfleischs auswirken. Finden Sie Wege, um Stress abzubauen, wie zum Beispiel regelmäßige Bewegung, Entspannungstechniken oder Hobbys, die Ihnen Freude bereiten.

Unsere Produkte für empfindliche Zähne und Zahnfleisch - elmex® Sensitive

empfohlenes Produkt

  • <span>elmex® Sensitive</span> Professional Zahnpasta

    elmex® Sensitive Professional Zahnpasta, medizinische Zahnpasta für sofortige und anhaltende Schmerzlinderung bei schmerzempfindlichen Zähnen.
    Jetzt kaufen »
  • elmex® SENSITIVE Zahnbürste

    <span>elmex® Sensitive </span> Zahnbürste

    elmex® Sensitive Zahnbürste für Personen, die trotz schmerzempfindlicher Zähne ein etwas kräftigeres Zahnputzgefühl wünschen.
    Jetzt kaufen »
  • elmex® SENSITIVE Zahnspülung

    <span>elmex® Sensitive</span> Zahnspülung

    elmex® Sensitive Zahnspülung mit Aminfluorid bietet einen Intensiv-Schutz vor schmerzempfindlichen Zähnen und Zahnhalskaries.
    Jetzt kaufen »

Keine Nachspülen erforderlich.

 

Ergänzend zur täglichen Verwendung von Zahnpasta (ersetzt diese nicht).

  • SLS-frei, um Schaumbildung zu vermeiden.
  • Fluoridfrei, um die zusätzliche Aufnahme von Fluorid zu vermeiden.
  • Erfrischender Geschmack.

Mehr Artikel