Beginnende Karies ist umkehrbar - mit elmex® gelée.


Verliert der Zahn Mineralien, entsteht unter der Oberfläche Karies. elmex® gelée baut den Zahn von innen heraus wieder auf, indem es verlorene Mineralien ergänzt und so beginnende Karies rückgängig macht.

Wie wird elmex® gelée richtig verwendet?

Wenden Sie elmex® gelée immer genau wie in der Packungsbeilage beschrieben an. Falls nicht anders von Ihrem Arzt/ Zahnarzt oder Apotheker verordnet gilt für Erwachsene und Kinder ab dem vollendeten 6. Lebensjahr: Einmal wöchentlich etwa 1 cm elmex® gelée auf die Zahnbürste auftragen und die Zähne bürsten. Nach 2 bis 3 Minuten ausspülen. Die Gesamtzeit der Anwendung (Putz- und Einwirkzeit) darf 5 Minuten nicht überschreiten.

 

Machen Sie elmex® gelée mit dieser Eselsbrücke zum festen Bestandteil Ihrer Zahnpflegeroutine: Sonntag ist elmex® gelée Tag.